Abgeschlossen

Ein neues Ziffernblatt für die astronomische Uhr


Bereits 1994 hatte Professor Manfred Schukowski die Neuberechnung der Daten für das neue Ziffernblatt der astronomischen Uhr abgeschlossen. Restaurator Marcus Mannewitz und seine Kollegen übertrugen diese nach dem Vorbild der alten Scheibe auf die Neue. 2018 wird die neue Scheibe auf die Vorgängerscheibe von 1885 aufgesetzt und dann bis zum Jahr 2150 ihren Dienst tun. Es ist die sechste Scheibe der 1472 von Hans Düringer gebauten Uhr.

Bitte scrollen.